Kittelsmuseum Krásná (Schumburg) Isergebirge

Kittelsmuseum Krásná (Schumburg) Isergebirge

08.07.2019- Neuigkeiten

Johann Josef Anton Eleazar Kittel, ein berühmter Arzt und Heilpraktiker, wurde in dem Gebiet zwischen dem Iser- und dem Riesengebirge im Dorf Schumburg (heutzutage Krásná) am 3. Februar 1704 geboren

Nur wenige Personen erscheinen in so vielen Gerüchten und Mythen wie Johann Josef Eleazar Kittel. Schon zu seinen Lebzeiten wurde er berühmt und nach dem Tod sogar legendär. Seine Erfolge, Ruhm und Besitz waren Anlass zur Entstehung vieler Dr. Faust-Legenden und Sagen.
Das Kittel-Museum befindet sich in Krásná - Pěnčín, ungefähr 5 km südöstlich von Jablonec nad Nisou (Gablonz). Die interaktive Exposition richtet sich nicht nur auf das Leben und die Heilung des berühmten Doktors Kittel, sondern auch auf die Geschichte dieses Gebietes, den Reichtum der Volksheilkunde und die Heilkraft der Kräuter.
Zu den größten Attraktionen der Exposition gehören z. B. das alchimistische Arbeitszimmer von Dr. Kittel oder die Replik des sog. "Smržovský grimoár" (das Morchensterner Zauberbuch), des gerade Kittel zugeschriebenen Magiebuches. Die Naturliebhaber können sich den Garten mit Heilkräutern ansehen oder sie können erfahren, wie früher bei uns in den Bergen geheilt wurde.
Mit seiner Konzeption ist das Museum für Familien mit Kindern oder für Schulausflüge geeignet.
Mehr http://www.kittel.cz/de/kittelmuseum/

Kittelsmuseum Krásná (Schumburg) Isergebirge